Home / Dampfente Test – volle Reinigungskraft in einer Hand, mit einem solchen Handdampfreiniger

Dampfente Test – volle Reinigungskraft in einer Hand, mit einem solchen Handdampfreiniger

Wenn man beispielsweise schon einen Dampfsauger für die Bodenreinigung hat und verwendet, dann fällt es einem leicht, sich auch zudem für den Erwerb einer Dampfente zu entscheiden. Schließlich hat man Erfahrungswerte, auf die man sich verlassen kann.

Die Dampfente ist eben ein sehr handliches Gerät zur Reinigung mit Dampf und deshalb leichter zu verwenden, wenn man beispielsweise an die Fensterreinigung geht oder Flächen reinigen möchte, die beispielsweise über kopf sind. Mit dem Hand-Dampfreiniger kommt man in die kleinsten Ritzen und geht damit beim Hausputz schneller durchs Heim.

Kärcher SC 952 Hand-Dampfreiniger / Dampfente
Dampfente Kärcher SC 952 Hand-Dampfreiniger_300Wirklich schnelle Reinigung – nicht nur für Zwischendurch – ist mit dieser kraftvollen Dampfente jederzeit gegeben. Unser Testsieger, ohne Bedenken weiter zu empfehlen!

Sterne_3-5_110x20

NEUHEIT! Hand-Dampfreiniger SETHand-Dampfreiniger 1200 Watt relaxdaysClean Maxx Dampf Mop SetClean Maxx Handdampfreiniger
Dampfente NEUHEIT!! Handdampfreiniger SET_4-0_140Dampfente Handdampfreiniger 1200 Watt relaxdays_140Dampfente Cleanmaxx Dampf Mop Set_3-0_140Dampfente Clean Maxx Handdampfreiniger_2-5_140x140
Sterne_4-0_136x20Sterne_4-0_136x20Sterne_3-0_136x20 KopieSterne_3-0_136x20 Kopie

shopLounge - Preisvergleich Produktvergleich - alle Online-Shops in 1 Suche

Dampfente Kärcher SC 952 Hand-Dampfreiniger_140

Dampfente Kärcher SC 952 – in dieser Kategorie durchaus zurecht unser Testsieger bei den Dampfreinigern auf Platz 1.

Im Baumarkt findet man eine ganze Reihe davon, jedoch habe ich meinen Handdampfreiniger auch gleich online bestellt, denn deshalb extra zum Baumarkt zu fahren und dann einen der Angestellten um Informationen zu Handling und Nutzen „anzubetteln“, war mir zu zeitintensiv.

Meist stehen einem dort doch auch Männer mit ihrem Rat zur Seite, die wenigsten werden jemals so einen handlichen Dampfreiniger wirklich benutzt haben … und mir somit auch kaum erzählen können, worauf ich achten sollte, oder!?

Online geht alles viel einfacher und dann kann ich die ausgewählten Modelle auch in Ruhe zuhause begutachten. Die Handhabung und die Anleitung sind in wenigen Minuten schon plausibel und studiert. Also kann es schon gleich los gehen mit dem ersten Dampfente Putzen *-)

Handliche Kraftpakete – überzeugen im Test an schwer zugänglichen Stellen!

Handdampfreiniger bzw. Dampfenten schaffen schon enorm viel Dreck und Flecken weg

Seitdem musste ich kein einziges Mal mehr Schrubben oder gar Kratzen beim Reinigen! Geht einfacher von der Hand und zudem schont es die Oberflächen wie Metall, Stein und dergleichen.

Der Druck eines solchen Handgerätes reicht meist schon vollkommen aus, um gegen Kalk wirksam vorzugehen. Für die Reinigungsläufe normal im Haushalt sind eben „Enten“ schneller mal zur Hand genommen und deshalb viel praktischer beim Reinigen. Wenn ich an die Felgen des Autos gehe, bleibe ich bei der höheren Leistung meines Clean Maxx Dampfbesens und den vielen extra dafür entwickelten Spezial-Düsen.

Infos rund um handlichen Dampfreiniger, die sogenannten Dampfenten im Test

Dampfente NEUHEIT!! Handdampfreiniger SET_4-0_140

Das NEUE Handdampfreiniger Set – bei unseren Tests landete dieses Gerät auf dem Top-Platz 2.

Eigentlich ist die Reinigung mit Dampf schon eine sehr praktische und obendrein sehr hygienische Angelegenheit. So lässt sich schnell Fett lösen, auch Kalk und dazu werden Bakterien hochgradig abgetötet, ohne chemische Reinigungsmittel einsetzen zu müssen!

Achten Sie bei der Bestellung darauf, dass Sie ein Modell erwerben, welches auch gute Bewertungen hat. Schliesslich kann man auch sagen, dass die „guten Namen“ von Clean Maxx oder Kärcher ihre Berechtigung haben.
Oft fallen Modelle anderer Fabrikate gleich sehr deutlich ab in der Druckleistung und auch im Bereich des Zubehörs.

Achten Sie auf die besten Bewertungen und Sterne-Bewertungen. Im Handel finden Sie nämlich viele kompakte und handliche Dampfreiniger, die schon nach kurzem Einsatz ihre Leistung verlieren oder gar nie ausreichend abrufen. Das Problem liegt meist an der Dampftemperatur, die Nicht-Markenhersteller oft zu niedrig erreichen.
Kommen die Punkte fehlender Dampfdruck und fehlende Dampftemperatur zusammen, dann hat man ein Problem – diese Dampf Ente taugt dann eben nichts mehr!

Wenn Sie diesen Artikel hier gelesen haben dann werden Sie in der Lage sein, die richtige Entscheidung für Ihren Kauf zu treffen, ganz sicher!

Dampfhandgeräte werden im Haushalt, aber auch in der Industrie vielfach verwendet. Wasser wird mit Hitze verdampft und dann über eine Düse mit Druck auf den Schmutz gerichtet. Dabei wirken Temperatur und Druck tief in die Verschmutzung ein und schaffen aus den normal nicht sichtbaren Vertiefungen einer jeden, auch glatten Fläche, alle Verkalkungen und Dreckpartikel heraus. Der Druck und die Hitze schaffen dies gemeinsam!

Weil man im Haushalt auch auf Sicherheit achten muss – im Industriebereich gelten andere Anwendungsregeln – sind die Geräte für den Hausgebrauch auch oft mit weniger hohen Temperaturen und weniger Druck ausgestattet. Einfach, um das Verletzungsrisiko zu minimieren. Das geht dann aber auch auf die Reinigungsleistung.

Zudem sind industrielle Oberflächen meist resistenter, als die Materialien, welche im Einrichtungsbereich und bei den Möbeln Verwendung finden.

shopLounge - Preisvergleich Produktvergleich - alle Online-Shops in 1 Suche

So arbeiten und wirken diese handlichen Dampfenten

Dampfente Handdampfreiniger 1200 Watt relaxdays_140

Dampfreiniger Relaxdays mit 1.200 Watt Leistung – bei unseren Tests landete diese Dampf Ente auf einem verdienten Platz 3 auf dem Siegertreppchen.

Immer kommt folgendes Schema zum Einsatz. Hohe Temperaturen, welche mittels hohen Drucks und verdampften (kondensierten) Wasserdampfpartikeln auf eine verunreinigte Oberfläche geschossen werden. Man darf die guten Enten nicht unterschätzen, denn sie schaffen es, den Wasserdampf zur Reinigung auf bis zu 170 Stundenkilometer zu beschleunigen. Druck und Hitze bewirken die hohe Reinigungsleistung eines Handdampfreinigers.

Wer Kinder in der Familie hat, weiss, dass man sehr sorgsam mit dem Aufbewahrungsort derselben umgeht. Man verstaut die scharfen Mittel nicht umsonst an Stellen, wo die Kleinen eben nicht dran kommen. Hier zeigt sich ein riesiger Vorteil des Dampfreinigers, denn durch die Hitze und den Druck, werden die Zusätze scharfer Reinigungsmittel und gar chemischer Lösungsmittel unnötig. Damit bekommen Sie alles hygienisch rein und solaren sich das Geld für allerlei scharfer Reinigungsmittel.

Gefahren, die von scharfen Reinigungsmitteln ausgehen, gehören damit der Vergangenheit an. Besser ist also auf jeden Fall die Anschaffung einer Ente – unter ökologischen sowie sicherheitstechnischen Betrachtungen.

Wer mit Haustieren lebt oder viel im Garten und auf der Terrasse, an Fahrrädern oder am Auto bzw. Boot zugange ist, der weiss Dampfhandgeräte ebenfalls hoch zu schätzen. Immer wieder fällt bei Heimwerkern Dreck an und der muss dann meist umfänglicher und länger gereinigt werden, als die Reparatur der Sache selbst dauerte.
Mit dem Dampfreiniger Handgerät kein Problem mehr, denn sie ist schnell und jederzeit mit ihrer Dampfkraft zur Stelle, wenn es um eine Reinigung zwischendurch geht.

Wer die angesprochenen Haustiere im Haushalt hat, mit ihnen vom Waldspaziergang zurück kommt, der weiss, wie Teppiche oder der Eingangsbereich danach aussehen können. Schnell mal mit Dampf an die Reinigung gegangen, schon ist wieder alles perfekt und hygienisch sauber.

Hartnäckige Verschmutzungen verlieren ihre Angst, wenn Sie ein kraftvolles Handdampfgerät verwenden. Handlich und doch voller Kraft strotzend. Im Haushalt entstehen oft angebrannte Reste am Hern bzw. Backofen. Im Bad findet sich gerade in der kühleren Jahreszeit immer wieder Schimmel oder auch Kalkablagerungen an Fugen und Fliesen wieder. Auch die Fenster lassen sich besser und schneller reinigen, wenn man die richtigen Geräte eben zur Hand hat. Haben Sie Armaturen zu reinigen, Metalloberflächen haben ihren Glanz verloren … einmal mit dem Handdampfreiniger ran und schon sehen Sie das super Ergebnis.

Die Miniaturausgabe der bekannten Dampfbesen ist eben eine solche Dampfente, damit man leichter im Haushalt damit hantieren kann und ggf. über Kopf arbeiten kann. Ein echter Putzteufel, denn erklommt an alle schlecht zugänglichen Stellen mühelos heran und mit dem Dampfstrahl auch hinein.

Fassungsvermögen der Tanks gehen bis etwa 1 Liter, was schon eine ordentliche Ladung ist. Man muss auch bedenken, dass man dann etwa 1 kg an Wassergewicht handhaben muss. Viele Dampfenten verfügen über hohe Heizleistungen, die binnen Sekunden das Wasser erhitzen und verdampfen lassen. 1.500 Watt Leistung sind oft gegeben, oft werden die Dampfstrahlen gestossen mit ganzen 4 bar Druck.

Damit lassen sich dann auch diverse Schmutzablagerungen bequem entfernen. Hartnäckiger Dreck verschwindet oft binnen einer einzigen Anwendung und in Sekunden. Schmutzfilm auf Markisen, Fenstern und Jalousien gehören der Vergangenheit an. Machen Sie Keimen und Bakterien, Milben den Garaus!

Erfahrungen und Tipps zum Kauf einer Dampfente – Test Hinweise für alle Allergiker!

Der heisse Dampf und der hohe Druck eines guten Geräts dringt tief in Gewebe ein und tötet sogar Hausmilben und Bakterien zu hohem Maße ab. Das hört sich doch gut an, oder nicht!? Ein nicht zu unterschätzender Aspekt, wenn es um die Erleichterungen für Allergiker geht.

Mit Schrubben ist dabei endlich Schluss, wenn Sie einen Hand Dampfreiniger besitzen. Vermeiden Sie somit den Kontakt auch zu chemischen Reinigungsstoffen, was auch sehr starke Hautirritationen hervorrufen kann. Egal, welche Oberflächen Sie reinigen wollen, keine Einsätze mehr von scharfen oder Allergie auslösenden Mitteln.

Ausschliesslich die Kraft und Hitze des Wassers reinigt porentief und hygienisch! Da steckt viel Kraft drin in Ihrem handlichen Reinigungsgerät, die Sie nicht mehr missen wollen. Auf Grund seiner Optik, dem dicken Bauch und der dünn zulaufenden Düse, wurde der Handdampfreiniger umgangssprachlich auch als Ente benannt. Dieser Begriff hat sich nun weitläufig eingebürgert.

Nutzen auch Sie zuhause die vielen Vorteile und Einsatzmöglichkeiten dieses handlichen Kraftpakets in Sachen Reinigung.

shopLounge - Preisvergleich Produktvergleich - alle Online-Shops in 1 Suche

Was benötigt man für die Reinigung mittels Hand Dampfreiniger?

Dampfente Cleanmaxx Dampf Mop Set_3-0_140

Clean Maxx Ente und Mop Set – bei unseren Tests landete die Kombi aus Dampfbesen und Handdampfreiniger auf einem hervorragenden Platz 4.

Dampfreiniger wie Enten und Handdampfreiniger benötigen eigentlich nur Wasser. Die Zugabe von Reinigungsmitteln oder gar chemische Mittel entfällt völlig. Nur die Hitze und der druck alleine schaffen in ihrem Zusammenwirken eben diese enorme Reinigungskraft. Vorteile liegen in der umweltfreundlichen Handhabung sowie in der Tatsche, dass Sie von nun an irre viel Geld für all die ganzen scharfen Reinigungsmittel einsparen können! Nebenbei sparen Sie sich das Kratzen und Schrubben mit Bürsten und allerlei härteren Reinigungsgeräten!

Je nach dem, wie gross die Flächen sind, denen Sie reinigend zu Leibe rücken wollen, sollten Sie beim Kauf auf die Tankgrösse achten. Somit müssen Sie zudem weniger oft zum Nachfüllen die Arbeit unterbrechen!

Praktischer Vorteil bei der Verwendung eines Hand Dampfreinigers ist, dass Sie neben dem Reinigen auch gleich Desinfizieren. Und das ganz ohne Chemie!

Achten Sie auf das häufig umfangreiche Dampfente Zubehör schon in den Starter-Sets der Handdampfreiniger:

  • Kleiderbürsten
  • Fensterabzieher
  • Spezialbürsten für Ecken
  • Spezialbürsten und -düsen für Fugen und Ritzen
  • Microfasertücher
  • Schläuche und Adapter
  • Wischaufsätze diverser Art
  • Behälter für Wasser
  • Taschen zur Lagerung

Starten Sie Ihren Frühjahrsputz beispielsweise mit dem Kauf eines Handdampfreinigers und gehen Sie an den Fensterputz. Sie werden Gefallen finden an der einfachen Handhabung und daraus werden Sie viele Einsatzbereiche im Haushalt und Garten finden, wo die Dampfente (im Set: Neuheit! hier ansehen) ihnen noch überall behilflich sein kann – garantiert! Sehen Sie dazu auch unseren Hauptartikel Dampfbesen hier im Blog, welcher weitere Top-Informationen für Sie bereit hält!

Aussehen und Funktion der Test Dampfente
Dampfente Clean Maxx Handdampfreiniger_2-5_140x140

Clean Maxx Hand Dampfreiniger – bei unseren Tests diverser Dampfreiniger landete er auf Platz 5.

Die Körper dieser Enten sind etwas bauchig geformt und laufen oben spitz zusammen in eine Düse. Zudem findet sich ein Handgriff mit An-Knopf für die Betätigung zum Ausstoss des Wasserdampfs.
Eigentlich sind alle Geräte auf dem Markt nach diesem, gleichen, Prinzip aufgebaut, weil es sich bewährt hat.
Viele haben eine Leuchtende, damit man sieht, wann sie aufgeheizt ist und zur Reinigung eingesetzt werden kann. Der Druck überraschte mich immer wieder, ich hätte aus diesen Enten nicht so eine Power erwartet.

Zu aller Anfang muss man Wasser bis zu einer Markierung einfüllen und die Erhitzung per Stromanschluss starten. Oben an den Geräten befindet sich eine Öffnung zur Befüllung mit reinem Leitungswasser – wir brauchen bei Handdampfreinigern keinerlei Reinigungsmittel hinzu zu füllen.
Das Gerät ist unten abgeflacht, damit man das Gerät auch abstellen kann. Nach einer sehr kurzen Phase schon ist die Betriebstemperatur erreicht und genügend Wasser verdampft worden, sodass die Reinigung beginnen kann.

Viele Handdampfreiniger Hersteller haben zur Befüllung einen Messbecher mit im Equipment. Ob man den benötigt sei in Frage gestellt, aber er ist eben meist mit dabei. Das Wasser muss auch nicht destilliert sein – es ist einfaches Leitungswasser zu verwenden.
Binnen meist weniger als nur 1 Minute ist das Wasser auf Betriebstemperatur, viele Geräte schalten dann in eine andere Farbe bzgl. der Diode um.

Viele Geräte benötigen nun ein paar Drücker auf die Ausstoss-Taste, damit der Druck nach oben gepumpt wird. Damit wird der Druck aufgebaut und gelangt bis zur Düse – das Reinigen mit dem Handdampfreiniger kann beginnen. Der Ausstoss des Dampfes reicht für mehrere Sekunden und lässt dann nach. Durch erneutes Pumpen bzw. Druck aufbauen kann man dann sofort weiter arbeiten und dem Schmutz zu Leibe rücken.

Pumpt man etwas mehr, so hält der Druckausstoss auch einige Sekunden länger … will man nur kurze Stösse ausführen, kann man auch öfters zwischen Dampfausstoss und Druckaufbau wechseln. Irgendwann ist dann der Tank leer und man nimmt den Stecker aus der Steckdose, also Trennen des Gerätes vom Stromnetz ist zu empfehlen, wenn man wieder den Wassertank nachfüllt – und weiter geht es mit hohem Dampfdruck!

Das Wasser ist so heiss verdampft, dass ich hier darauf hinweisen möchte, dass man sich nicht mit dem Wischtuch und der anderen Hand zu nah an der Schnabeldüse der Handdampfreiniger bewegen sollte. Wenn Sie sich auf die Handrücken sprühen, könnten Sie sich tatsächlich verletzen und verbrennen!

Sie können eine angebrochene Ladung auch im Behälter lassen, dann etwas den Handdampfreiniger abkühlen lassen und verstauen. Ich mache es im allgemeinen so, dass ich den Behälter leer blase und auch die Düse dann vom Wasser befreie, bevor ich sie wieder weg packe.

shopLounge - Preisvergleich Produktvergleich - alle Online-Shops in 1 Suche

Test Einsatzgebiete von Dampfente und Handdampfreiniger

Im Bad gegen Kalkränder und verkalkte Fugen sowie Porzellan gehen Sie mit einem Handdampfreiniger zielsicher und wirkungsvoll zu Werke. Alles Abgelöste können Sie dann mit einem Microfasertuch sofort aufsaugen. Das geht leicht von der Hand!
Haben Sie fest sitzende und angetrocknete Farbreste vom letzten Malerbesuch oder angetrocknete Zahnpasta an Spiegeln … kein Problem – binnen Sekunden sind die weg, auch wenn sie seit Jahren Ihren Blick störten!

Viele Dampf Enten Geräte haben einen sehr hohen Arbeitsradius, da sie über ein längeres Stromkabel verfügen. Je nach Ihrem Einsatzgebiet in der Garage oder auf der Terrasse, sollten Sie beim Kauf ggf. auf diesen bestimmten Punkt für Ihren Handdampfreiniger achten.
Fugen oder Fliesen, Kacheln oder oder oder … die werden schon aus Angst vor dem anrückenden Dampfstrahl von alleine sauber *-)

Wenn es einmal sehr hartnäckig an Verunreinigungen geht, dann haben einige der Hersteller schon im ersten Set diverse Bürstenaufsätze mit an Bord. Damit geht es dann noch einfacher, als nur mit der normalen Druckdüse der Ente.

Gehen Sie an Herdplatten und an Ränder, an die Sie sich bisher nur mit Bürsten oder gar Messerspitzen getraut hatten. Ein paar Male kurz abgesprüht und die Flüssigkeit mitsamt dem gelösten Dreck in Ihrem Microfasertuch aufnehmen. Sekunden Einsatz der „Enten“ schaffen oft viele Minuten an mühsamer Reinigung, dazu noch in besserer Reinigungsergebnisse.

Auch bei Geräten, wie dem Herd, mit seinen Gummi-Leisten, Abdichtungsrändern etc. haben Sie sonst immer das Problem, dass Sie nicht mit schärferen Mitteln an die Reinigung gehen dürfen, da diese das Gummi angreifen. Mit dem Handdampfreiniger kein Problem, denn es ist letztlich nur heisses, schnelles Wasser, welches zur Verwendung kommt.

Denken Sie auch an die Reinigung Ihrer Essbrettchen oder Schneidebretter in der Küche! Man weiss, dass man sie eigentlich nie mehr so richtig rein bekommt, wenn man sie nur normal und mit Spülmittel reinigt. Auch, wenn man sie mit Bürsten und Spülmittel behandelt, Zoo verbleiben gefährliche Bakterien in der Holzstruktur einfach bestehen.
Jetzt kommt die Dampfende und alles ist kein Problem mehr. Dieser Kraft widersteht kein Bakterie mehr. Durch die hohe Temperatur und den Druck wird sie abgetötet und heraus geschwemmt! Hygienisch rein!

Unseren Kühlschrank blase ich so fast jede Woche einmal durch. Es bleiben immer mal Gerüche hängen oder auch Waren sind über den Termin gehalten worden. Da ist es gut zu wissen, dass man die Kraftreinigung der Dampfente, des Handdampfreinigers, wieder zum Einsatz bringen kann.

Haben Sie Kleidungsstücke, die von einer normalen Reinigung mal abgesehen, auch eine Auffrischung in Sachen Geruch benötigen, so hilft auch hier eine Dampfente. Gerade Gerüche von nassem Hund oder gar aus dem Stall, aber auch von Rauch vom letzten Kneipenbesuch … alles kein Problem – einfach durchblasen und trocknen lassen!

Haben Sie Falten in den Kleidungsstücken oder an den Gardinen, die Sie aber nicht schon wieder in die Reinigung geben wollen oder erst gerade aufgehängt hatten, so helfen wenige Sprüher mit der Dampfente auch hier und Sie können Bügeleisen bzw. das Geld für die Reinigung erst einmal sparen.

Gehen Sie an Matratzen, Kopfkissen, Sofakissen und auch Hunde- bzw. Katzenkörbchen mit dieser handlichen Ente heran, blasen Sie in Sekunden alles rein und freuen Sie sich über hygienisch gereinigte, wieder normal riechende Möbelstücke. Gerade bei Tieren macht es ein gutes Gefühl, wenn man weiss, dass Milben und Ungeziefer der Garaus gemacht wurden.

shopLounge - Preisvergleich Produktvergleich - alle Online-Shops in 1 Suche

Preis-/Leistungsverhältnis bei den Test Handdampfreinigern

Ines-Manden

Der Kärcher SC 952 – bei mir zuhause die allererste Wahl … und auch hier im Test die wirkliche Nr. 1 unter den Handdampfreinigern

Wer eine Dampfente einmal hat, der wird sie umfänglicher nutzen, als er es zunächst vielleicht denkt. Zu breit sind die möglichen Einsatzgebiete gefächert, als dass man nicht doch irgendwie den Handdampfreiniger wieder zum Einsatz bei der Reinigung bringen könnte. Und dann noch so umweltfreundlich!

Es gibt natürlich verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Sets an Zubehör. Alleine aber schon die Ente ohne Equipment ist jedes Geld wert, denn man wird sie langjährig verwenden – und auch umfänglich. Ähnliches gilt für Dampfbesen – lesen Sie dazu unseren speziellen Artikel auf der Startseite!
Das Geld ist also immer gut angelegt, sobald man sich für eines der Top-Geräte und der Hersteller (wie Kärcher und Clean Maxx) entscheidet. Diese Geräte leisten die besten Resultate, andere Hersteller-Produkte zu noch geringeren Preisen bezahlen dies häufig mit nicht konstanter Leistung bzw. Kurzlebigkeit, zu geringer Hitze oder fehlendem Druck. Dann brauche ich auch keine Dampfente! Unser letztes Gerät kaufte ich vor 10 Jahren – ist das Langlebigkeit? Ich denke doch, dass sich hier fast jeder Preis rechnet!

Die Modelle unserer Tests und Empfehlungen halten alle, was sie versprechen und reinigen mit Volldampf nervige Verschmutzungen. Die Arbeiten gehen leicht von der Hand, mühelos lassen sich Verschmutzungen lösen und einfach wegwischen. Gründlich reinigt man umweltfreundlich und dennoch hygienisch alles in Haus und Hof. Meine Empfehlung zur Dampfente lautet, dass Sie sich zum Wegwischen der gelösten Verschmutzungen immer auch ein Pack an Microfasertüchern hinzu ordern. Diese können Sie dann bei 60 Gard Celsius immer wieder in der Wachmaschine reinigen, somit mehrfach nutzen!

Ein solches Gerät ist also unbedingt eine sinnvolle Anschaffung, denn was sie einem an mühsamer Arbeit alles abnimmt, weiss man erst, wenn man eine besitzt.
Oft nutzen die Leute die Handdampfreiniger einfach nicht, dabei ist sie so toll praktisch und kraftvoll. Man sollte sie nicht im Schrank verstauben lassen, sondern einsetzen! Bei uns ist sie täglich im Einsatz und das gibt ein guten Gefühl zu wissen, dass alles sauber ist. Egal, ob Polster oder glatte Rächen, ich nutze meine Ente irgendwie überall und in hohem Maße. Bisher hielten alle Materialien diesen Einsatz aus und keinerlei Schäden wurden angerichtet. Selbst mein Backofen ist blitzeblank geworden, nachdem ich vergeblich Wochen lang versuchte, mit diversen Sprays und Reinigungsmilch der Sache Herr zu werden – binnen weniger Minuten schaffte ich, was vorher lange Zeit mühsam nicht funktionieren wollte.

Wissenswertes zu Wasserdampf zur Reinigung – erfahren Sie auch auf Wikipedia

 

Mein Test Fazit und meine Kaufentscheidung

Für mich liegen die Vorteile einer Dampfente klar auf der Hand. Ich habe mich für die Ente von Kärcher entschieden und ich bin bis heute absolut glücklich damit!Wer den vorher gegangenen Abschnitt zu den Anwendungsbereichen gelesen hat, der wird bereits jetzt wissen, wofür er diese Geräte alles noch in seinem Haushalt und Garten nutzen wird.
Viele Arbeiten, die sonst mühsamer von der Hand gingen, löse ich nun mit meinem handlichen Dampfreiniger sofort, denn ich druckse nicht mehr herum wegen des Aufwands. Ich weiss um die Kraft meiner Dampfente und nutze sie gezielt und immer sofort, wenn mir etwas auffällt, was wieder eine Reinigung schnell mal bräuchte. Ich nutze die Dampfente fast täglich irgendwo im Haus – wenn er kaputt gehen sollte, habe ich noch am selben Tag wieder einen geordert, garantiert *-)

zurück nach oben zur den Tests und Produktempfehlungen

shopLounge - Preisvergleich Produktvergleich - alle Online-Shops in 1 Suche

 

Dampfente Test – volle Reinigungskraft in einer Hand, mit einem solchen Handdampfreiniger
4.71 (94.29%) 7 votes